Stereolithographie


Von einer 3D-Datei ausgehend wird das Bauteil von unten nach oben in einem Gefäß mit flüssigem Epoxid aufgeschichtet, welches wiederum aushärtet, sobald es von einem Laserstrahl getroffen wird. Stereolithographie wird hauptsächlich für visuelle Prototypen benutzt.


Materialien:

Poly1500


Das PP-ähnliche Material ist vergleichbar mit technischen Kunststoffen; geeignet für harte, funktionsgerechte Prototypen; vielfältige Anwendungsbereiche (z. B. Fahrzeugteile, Elektronikgehäuse, medizinische Produkte usw.)


Tusk XC2700W, Tusk XC2700T


Tusk2700 ist für solide, wasserdichte Prototypen mit ABS- und PBT-ähnlichen Spezifikationen geeignet (wie Teile zur Strömungsanalyse von Wasser, zur Windkanalprüfung,...)


Tusk SolidGrey3000


Die Stärke und Widerstandsfähigkeit eines natürlichen Schildkrötenpanzers wird nun auch durch das neueste Material von Materialise erreicht.

Tusk SolidGrey 3000 ist das erste stereolithographische Material weltweit, welches einen hohen Grad an Steifigkeit mit einer hohen Stoßfestigkeit verbinden konnte und exklusiv bei Materialise erhältlich ist.

Teile aus diesem Material sind nicht nur robust, sondern auch äußerst funktionell, so dass sie in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden können.


Protogen White


Protogen White eignet sich für allgemeine Anwendungszwecke mit ABS-ähnlichen Spezifikationen und besonders für den Marktbereich, der genaue RTV-Muster, solide Konzeptmodelle und präzise Teile fordert.


Xtreme


Xtreme ist ein Harz mit rundum guten Eigenschaften, einschließlich hoher Schlagfestigkeit, hoher Bruchdehnung und ausgezeichneter Oberflächenqualität.

Xtreme ist ideal für robuste Gehäuse, Baugruppen mit Schraubverschluss und für den Austausch CNC-bearbeiteter Teile.


NeXt


NeXt ist ein extrem widerstandsfähiges Harz – ideal für die genaueste Fertigung von detaillierten Bauteilen sowie für robuste, komplexe Teile mit guter Feuchtigkeitsbeständigkeit und thermischen Eigenschaften.

NeXt eignet sich hervorragend für funktionstüchtige und leistungsfähige Teile für den Endverbrauch, wie Schnappverschlüsse, Laufräder, Rohrleitungen, Steckverbinder, Fahrzeuggehäuse, Amaturenbretter, usw.


Epoxy


Bei der Wahl von Epoxid erlauben Sie uns, aus den oben genannten stereolithographischen Materialien das auszuwählen, das für die Geometrie Ihres Designs am besten geeignet ist.

Stereolithographische Materialien werden hauptsächlich für Vorführ-Teile benutzt.